FAQ oft gestellte Fragen

 

CollageAbendstimmungen

Abendstimmungen – Sonnenuntergänge direkt am Strandhof

 

Frage: Wie funktioniert der Internet Zugang über unsere W-lan Router mit unserer IP

Wir nehmen am Freifunk Projekt teil und bieten unseren Gästen einen Internetzugang über offenes w-lan.
Das dafür verfügbare w-lan Signal ist am Stärksten im Bereich der Rezeption und in den direkt daran angrenzenden Unterkünften.
Die Deutsche Telekom DSL-Leitung hat hier am Standort eine eingeschränkte Geschwindigkeit.

So wird eine W-Lan Verbindung hergestellt:
Einen verfügbaren w-lan Router, der die Bezeichnung “Freifunk” hat auswählen und Verbindung herstellen.

Das ist alles.

Wir weisen jeden Nutzer darauf hin,
dass keine illegalen Aktivitäten mit dem Zugang stattfinden dürfen, wie Aufruf von sittenwidrigen Seiten, rechtswidrig Inhalte Down- und Uploaden, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen, etc..
In jedem Fall werden Folgen u. rechtlichen Konsequenzen von Zuwiderhandlungen auf den jeweiligen Nutzer abgewälzt. Mit der Nutzung unseres w-lan befreit der Nutzer das Unternehmen Strandhof sowie Behörden von seinem Recht auf Datenschutz und gestattet die Einholung aller zur Identifikation und Verfolgung des Nutzers erforderlichen Informationen wie IP-Nummer, etc.

 

Frage: Rauchen, ist das erlaubt?

Antwort: Rauchen ist draußen im Freien erlaubt. Die Ferienwohnungen und Appartements sind Nichtraucherzimmer. Es befinden sich Aschenbecher vor den Eingangstüren, diese können in der Restmülltonne entleert werden.

 

Frage: Bahnhofstraße, bedeutet dies, das ein Bahnhof vorhanden ist und demgemäß Lautstärke, Verkehr, Unruhe und Hektik herrscht?
Antwort: Es gab bis 1970 eine Bahnlinie und einen Bahnhof. Der Bahnhof existiert nicht mehr und aus der Bahntrasse ist ein romantischer Fahrradweg geworden. Der Durchgangsstraßenverkehr wird weiträumig vom See entfernt umgeleitet.

 

Frage: Anzahlung, welchen Grund hat das?
Antwort: Leider ist es vorgekommen, dass Gäste, trotz verbindlich vereinbarter Buchung, ohne Info, Mitteilung oder Nachricht mitunter nicht anreisen. Aufgrund derartiger Erfahrungen, behalten wir uns vor, eine Anzahlung von 25% der Reisekosten zu verlangen. Konkrete Details (Höhe, Bankverbindung, etc.) sind dann Bestandteil der Buchungs-/ Reservierungsbestätigung. Das verschafft eine gewisse Sicherheit und Verbindlichkeit für den Gast und für uns.
Wir bitten um Verständnis.

 

Frage: Sie vermuten, dass Sie etwas bei uns vergessen haben?
Antwort: Es kommt zunehmend häufiger vor, dass Gäste Dinge bei der Abreise vergessen und ihr “Lieblingsstück” gerne wieder hätten.
Was ist nun zu tun?
Sie informieren uns und wir prüfen ob etwas bei uns gefunden wurde und Sie holen Ihr Eigentum bei uns ab.
ODER
Wir sorgen für eine versandgerechte Verpackung und Sie beauftragen danach die Abholung bei einem der gängingen Zusteller (einfach googlen: paket abholen lassen). Unsere Wmpfehlung ist DHL.
Eine Abholung kann nach vorheriger Vereinbarung und vormittags erfolgen.
Wir bitten um Verständnis.

 

Frage: Haustier
Antwort: Ein gut erzogener, stubenreiner Hund unter 10kg ist bei uns herzlich willkommen.
Onlinebuchungen mit Haustier sind nicht möglich.
Es gilt vorab anzufragen, um zu klären, ob zum Wunschtermin eine geeignete Unterkunft verfügbar ist.
Ein Aufenthalt mit mehreren Haustieren ist nicht möglich.
Für Ihr mitreisendes Haustier entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 6,- Euro pro Tag.
HAUSORDNUNG für Hundebesitzer:
– Hunde dürfen GRUNDSÄTZLICH NICHT auf Betten und Polstermöbel.
– Sie stellen sicher, dass Ihr Haustier immer sauber ins Haus kommt.
Bitte haben Sie immer ein eigenes Handtuch dabei, mit dem Sie Ihrem Vierbeiner die Pfoten abwischen, BEVOR Sie mit ihm das Haus betreten.
– Andere Gäste dürfen durch Ihren Liebling nicht gestört werden. Auf unserem Gelände und im Frühstücksraum ist Ihr Hund angeleint zu halten und Sie lassen ihn nicht alleine in der Unterkunft zurück.
– Sie sorgen für einen hotelgerechten Platz auf dem Fußboden, wo Ihr Haustier sich wohlfühlt, aufhält und schläft. Sie bringen das dafür Notwendige wie Decke, Korb, etc. mit.
Aus oben genannten Gründen wird bei der Anreise zur Absicherung eine Kaution in Höhe von 100,- Euro fällig.
Sollten sich bei der Abreise, extrem viele Haare -insbesondere in Bett und Polstermöbel- finden, berechnen wir dem Gast eine zusätzliche Nacht. Dieser Schadenersatz wird verwendet für Sonderreinigungsarbeiten, sowie für den Leerstand der Unterkunft.

 

Frage: Parkplätze für PKW , Reisebus, Transporter verfügbar?
Antwort: PKW: Hoteleigene Parkplätze kostenlos u. öffentliche Parkplätze teilweise kostenpflichtig.
Größere Fahrzeuge: öffentliche Parkplätze teilweise kostenpflichtig.

 

Frage: Wäsche waschen Gibt es eine Möglichkeit Wäsche zu waschen?
Antwort: Wäsche waschen geht auf Wunsch gerne in der Weise, dass wir die zu waschende Wäsche (im Wäschekorb) vom Gast übernehmen, waschen und getrocknet an den Gast zurückgeben. Eine für Gäste frei zugängliche Waschküche gibt es allerdings nicht.

 

Frage: Allergikergerechtes Haus
Antwort: Allergien werden durch die verschiedensten Ursachen ausgelöst.
Es gibt in unserem Haus keine “speziellen” Allergiker-Unterkünfte oder Allergiker-Speisen.
Die naturnahe Umgebung hält zu unterschiedlichen Jahreszeiten alles was es an Pollen gibt bereit. Wir selber haben einen kleinen Hund und in unserem Haus sind auch Gäste mit Haustier willkommen.
Unsere Fussböden sind aus unterschiedlichen Materialien wie Steinboden, Fliesen, Teppichboden oder Laminat.
Es gibt Unterkünfte bei denen wir keine Buchung mit Haustier vornehmen.
Dennoch; Allergene lassen sich aus verschiedensten Gründen nicht ausschließen (ein Stichwort lautet Kreuzkontamination).
Im Zweifel empfehlen wir vor einer Buchung Kontakt mit uns aufzunehmen und die konkreten Bedürfnisse / Erfordernisse zu besprechen.
Wir tun gerne was wir können, um unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

 

Frage: Barrierefreiheit
Antwort: Barrierefreiheit ist in unserem aus den 1930ger Jahren stammenden Haus leider nicht gegeben.
Es gibt keinen Fahrstuhl zum Erreichen der Wohnetagen.
Die Duschbadezimmer u. Toiletten sind nicht rollstuhlgerecht.

Top